1&1 Deutschland

04.01.2018, 10:22 Uhr

1&1 reduziert Preise für Smartphones

Montabaur, 04. Januar 2018. 1&1 senkt ab sofort die Preise für viele Smartphones, die in Verbindung mit den 1&1 All-Net-Flat Tarifen angeboten werden – darunter auch das Apple iPhone 8 sowie das Samsung Galaxy Note 8 und S8+. Das iPhone SE mit 32 GB, das Huawei Mate 10 Lite sowie das Samsung Galaxy A5 (2017) gibt es in Verbindung mit allen 1&1 All-Net-Flat Tarifen sogar für 0 Euro Einmalzahlung.

Die Preissenkungen im Detail:

  • Samsung Galaxy Note 8 für 0 Euro statt bisher 149,99 Euro, zusammen mit der 1&1 All-Net-Flat XL
  • Apple iPhone 8 mit 64 GB für 99,99 Euro statt bisher 199,99 Euro, in Verbindung mit der 1&1 All-Net-Flat L
  • Samsung Galaxy S8+ für 49,99 Euro statt bisher 99,99 Euro, zusammen mit der 1&1 All-Net-Flat L
  • Samsung Galaxy S7 für 19,99 Euro statt bisher 49,99 Euro, zusammen mit der 1&1 All-Net-Flat M
  • Apple iPhone SE mit 32 GB für 0 Euro statt bisher 49,99 Euro, in Verbindung mit der 1&1 All-Net-Flat S
  • Samsung Galaxy A5 (2017) für 0 Euro statt bisher 29,99 Euro, zusammen mit der 1&1 All-Net-Flat S
  • Huawei Mate 10 Lite für 0 Euro statt bisher 99,99 Euro, zusammen mit der 1&1 All-Net-Flat S

Das Apple iPhone X mit 64 GB ist ab 0 Euro im Tarif 1&1 All-Net-Flat XXL in Verbindung mit einer monatlichen Grundgebühr ab 69,99 € erhältlich.

Alle 1&1 All-Net-Flat Tarife beinhalten eine Telefonie-Flat ins deutsche Festnetz sowie in alle deutschen Mobilfunknetze. Die Telefonie-Flat und das Inklusiv-Datenvolumen des jeweiligen Tarifs können kostenlos auch im EU-Ausland sowie in Island, Norwegen und Liechtenstein genutzt werden. Es gilt jeweils eine Vertragslaufzeit von mindestens 24 Monaten. Alle Infos zum 1&1 Tarif-Angebot, zur Hardware und Optionen sowie Bestellmöglichkeiten sind auch unter www.1und1.de zu finden.

 

zurück zur Übersicht